Eine Träne des Dankes, dass es

Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.nEine Träne der Freude, für die Zeit mit dir.nEine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst.nPlötzlich und unerwartet entschlief unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma Elisabeth Michel geb. Pfeffern* 15. 5. 1940 + 25. 11. 2017 In ewiger Liebe Sibylle und Günther Franz und Sonja Sabine und Joachim Ingo und Martina Ulrike und Peter Elvira Heiko und Angla Sven Sylvia und Franziska sowie alle Angehörigen Eschede Die Beerdigung findet am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, um 11 Uhr von der Auferstehungskapelle Eschede aus statt.nBestattungsinstitut Frobusch, Eschede

Das ist eine Anzeige aus der Celleschen Zeitung.
Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.




Anzeigen- Übersicht

Auftragsnummer: 606348
Anzeigennummer: 3625179
eingestellt am: 01.12.2017, 08:00 Uhr
Region: Niedersachsen › Celle › Celle, Stadt
Anzahl der Besuche: 896

Melden Sie kritische Inhalte! Hand

Sie meinen diese Anzeige ist:








Sie benötigen Hilfe? Rettungsring

Bei Fragen und Anmerkungen steht Ihnen das AnzeigenMarkt-Online-Team gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail unter
oder telefonisch unter 05141 990-150




Sie lesen gerade: Eine Träne des Dankes, dass es, Stadt, Celle, Celle, Niedersachsen