Was Du im Leben hast gegeben,

Was Du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.nDu hast gesorgt für Deine Lieben, von früh bis spät, tagaus, tagein.nEin gutes Herz hat aufgehört zu schlagen, Du wolltest noch so gerne bei uns sein.nSchwer ist es, diesen Schmerz zu tragen, ohne Dich wird alles anders sein.nUnerwartet, für uns alle noch unfassbar, ist mein lieber Mann, unser Vater, mein Opa und Bruder, unser Schwager und Onkel Ferdinand Küstern* 20. 11. 1949 + 2. 8. 2018 sanft eingeschlafen.nDeine Uschi Gesine mit Hannah-Carolyn Ferdinand Gisela und alle, die ihn lieb hatten Alte Dorfstraße 1, Wolthausen Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 9. August 2018, um 10 Uhr in der Friedhofskapelle in Wolthausen statt.nVon freundlich zugedachten Blumen- und Kranzspenden bitten wir abzusehen, da die Urnenbeisetzung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.nBeerdigunginstitut Behr-Mahrwede, Meißendorfer Straße 2, 29308 Winsen (Aller)

Das ist eine Anzeige aus der Celleschen Zeitung.
Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.




Anzeigen- Übersicht

Auftragsnummer: 389157
Anzeigennummer: 3666777
eingestellt am: 06.08.2018, 08:00 Uhr
Region: Niedersachsen › Celle › Celle, Stadt
Anzahl der Besuche: 1032

Melden Sie kritische Inhalte! Hand

Sie meinen diese Anzeige ist:








Sie benötigen Hilfe? Rettungsring

Bei Fragen und Anmerkungen steht Ihnen das AnzeigenMarkt-Online-Team gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail unter
oder telefonisch unter 05141 990-150




Sie lesen gerade: Was Du im Leben hast gegeben,, Stadt, Celle, Celle, Niedersachsen